Nationalratswahlen: SVP-Liste einlegen

Als Ständerat Rogel Köppel wählen

Sicher, Frei und Unabhängig bleiben - am 20.Oktober 2019 SVP-Liste einlegen

image5

Start - Person, Themen

image6

Person

Rudolf Raemy

Betriebsökonom HWV und Treuhänder,

Adresse: wohnt in der Stadt Zürich,

Parteimitglied SVP Stadt Zürich, Kreis 3






image7

Themen

IDEOLOGIEBEFREITE VERKEHRSPOLITIK


Wir brauchen in Zürich genügend Parkplätze. Sonst werden die Bewohner nur mit unnötigem Suchverkehr und Lärm belastet.


Wir wissen, dass jeder einzelne Parkplatz zig-tausend Umsatz in umliegenden Läden generiert. Ohne genügende Parkplätze geht das Lädelisterben weiter und die Gentrifizierung nimmt weiter zu, das Gewerbe wandert ab und schafft dadurch wieder Mehrverkehr, weil wir deren Gewerke und Produkte vor Ort brauchen. Zudem wird massiver Lärm durch unnötigen Suchverkehr geschaffen. Viel Zeit und Energie geht verloren, unsere Effizienz wird vermindert, die Kosten freilich muss der Einzelne tragen. Irgendwie doch paradox.


(dieses und weitere Themen, siehe Tab Themen. (Klicken auf grüne Schaltfläche unten:)

National- und Ständeratswahlen 20. Oktober 2019

image8

So wählen Sie richtig!

1. Öffnen Sie Ihr Stimmcouvert

2. Nationalratswahl:

Wählen Sie eine der folgenden Listen aus:

- SVP-Liste 1 oder

- SVP-Liste 55pus oder

- Junge SVP-Liste

3. Legen sie die ausgewählte Liste unverändert ins kleine Couvert. Wichtig: Sie dürfen nur eine (1) Liste abgeben, andernfalls ist die Wahl ungültig.

4. Ständerat:

Schreiben Sie auf den Ständeratswahlzettel nur den Namen des SVP-Ständeratskandidaten Roger Köppel. Sie dürfen den Namen Roger Köppel nur einmal hinschreiben. Die zweite Zeile leer lassen oder durchstreichen.

5. Legen Sie den Ständeratswahlzettel ebenfalls ins kleine Couvert. Verschliessen Sie das kleine Couvert.

6. Wichtig: Unterschreiben Sie den Stimmrechtsausweis.

7. Das kleine Couvert und den Stimmrechtsausweis zusammen ins grosse Couvert legen, sodass die Adresse der Gemeinde im Sichtfenster ersichtlich ist.

8. Das Stimmcouvert:

- bis 15. Oktober per A-Post aufgeben oder

- bis 18. Oktober auf die Gemeinde bringen oder

- am 20. Oktober in die Urne werfen.

image9

Info: Meine Teilnahmen an Wahlen, 24.03.2019 Kantonsratswahlen und 04.03.2018 Gemeideratswahlen